Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Pressemitteilung

A-Chair gewinnt Gold beim DDC-Wettbewerb „Gute Gestaltung 14“

 

Der A-Chair von Brunner ist erneut ausgezeichnet worden: Beim Wettbewerb „Gute Gestaltung 14“ des Deutschen Designer Club (DDC) gewann der Kunststoff-Stapelstuhl in der Kategorie „Produkt“ die Prädikatsauszeichnung Gold. In ihrer Begründung lobt die vierköpfige Jury:

Feines Design, viele Variationsmöglichkeiten, sehr funktionell und vor allen Dingen bequem. Großes Kompliment.

Auffälligstes Merkmal des A-Chair – entworfen vom Stuttgarter Designstudio jehs+laub – sind seine schlanken Beine, die im Seitenprofil an ein A erinnern. Schale und Gestell sind in vielen Materialien und Farben miteinander kombinierbar. Alle Siegerprodukte stellt der DDC in der Wanderausstellung „Gute Gestaltung on tour“ der breiten Öffentlichkeit vor. Die Goldmedaille vom DDC ist bereits die dritte Auszeichnung, die der A-Chair innerhalb von zwei Monaten erhalten hat: Erst Ende November lobte ihn der Rat für Formgebung beim Interior Innovation Award 2014 mit der Auszeichnung „Winner 2014“. Vier Wochen zuvor hatte das Frankfurter Gremium bekannt gegeben, dass es den A-Chair auch beim German Design Award 2014 auszeichnen werde.