Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Pressemitteilung

Brunner bekennt sich zum Standort Deutschland


Rund acht Millionen Euro hat Brunner in den vergangenen Jahren in seine sieben deutschen Showrooms investiert. In Berlin, München, Frankfurt am Main, Hannover, Solingen sowie Großbettlingen bei Stuttgart ist der badische Objektmöbelhersteller mit repräsentativen Showrooms vertreten – und natürlich am Firmensitz in Rheinau-Freistett südlich von Karlsruhe. Die meisten Ausstellungsräume hat Brunner frisch renovieren, umgestalten oder ganz neu einrichten lassen. „Damit bekennen wir uns klar zum Standort Deutschland“, erklärt Philip Brunner, Vertriebsleiter und Mitinhaber des Familienunternehmens. „Kundenorientierung ist wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie“, so Brunner weiter. Deshalb ist den Showroom-Mitarbeitern vor Ort individuelle Betreuung sehr wichtig. Diese Service-Offensive in den Showrooms zahlt sich aus: Die Besucher kommen zahlreich, nehmen sich Zeit für die große Produktvielfalt – und verlassen die Ausstellungen voller neuer Ideen.