Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .
Pressemitteilung

Erfolgreichster Orgatec-Auftritt der Unternehmensgeschichte

 

 

„Der diesjährige Auftritt auf der Orgatec mit 18 Neuheiten war unser bislang erfolgreichster“, so das Fazit von Geschäftsführer Dr. Marc Brunner. „Die hohe Innovationskraft unseres Unternehmens ist nur durch die intensive und leidenschaftliche Zusammenarbeit unserer Fachabteilungen mit unseren externen Design- und Zulieferpartnern möglich. Wir freuen uns, dass wir hierfür ein überwältigendes Feedback von unseren Kunden und Besucher erhalten haben.“

Unter dem Motto „New Perspectives“ hatte der badische Objektmöbelhersteller Brunner in Köln mit insgesamt 18 Produktneuheiten sowie -erweiterungen aus den Bereichen Office und Public Space erneut seine Innovationskraft und Vielfältigkeit unter Beweis gestellt. Insgesamt konnte die diesjährige Orgatec mit knapp 63.000 Besuchern ein Plus von 15 Prozent verzeichnen. „Die ORGATEC war das i-Tüpfelchen auf das erfolgreichste Jahr unserer Unternehmensgeschichte mit einem Umsatzwachstum von 17%“, erläutert Philip Brunner, Vertriebsleiter Deutschland.

Office-Möbel mit Fokus auf Wohnlichkeit

Zu den Neuheiten zählen unter anderem zwei Erweiterungen der von jehs+laub entworfenen A-Collection: Der gepolsterte Lounge-Sessel A-Lounge bietet mehr Freiraum und erstklassigen Sitzkomfort mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten und bequemer Polsterung. Die Gestellvarianten in Aluminium und Holz lassen unterschiedlichste Kombinationsmöglichkeiten bei der Raumgestaltung zu. Das modulare System A-Bench besteht aus acht unterschiedlichen Elementen. Diese können individuell kombinieren und auch getrennt platziert werden, beispielsweise in Cafeterias, Co-Working-Spaces oder Wartebereichen.

Ebenfalls aus der Feder von jehs+laub stammt die High-End-Conference-Familie ray. Die Erweiterung um die Linien ray soft und ray lounge erschließt Anwendungsbereiche auch außerhalb von klassischen Konferenzsituationen: Hotels, Cafeterias, Warte- und Lounge-Bereiche werden mit den ergonomisch gestalteten Designerstühlen besonders aufgewertet. Bei ray soft lassen sich drei verschieden hohe Sitzschalen mit fünf unterschiedlichen Gestellen kombinieren. Der Polstersessel ray lounge ist nun auch mit Holzgestell erhältlich.

Alle weiteren Neuheiten, darunter Werkzeuge und flexible Möbel für agiles Arbeiten sowie hochwertige Outdoor-Möbel, finden Sie unter: https://www.brunner-group.com/de-DE/inspiration/new-perspectives/

Einzigartiges Messetand-Architektur-Design

Nicht nur mit den gezeigten Produkten, auch mit dem Design des 660qm großen Messestands begeisterte Brunner seine Besucher – nicht zuletzt durch einen eigens für die Orgatec entwickelten, begrünten Raumteiler: Umgesetzt hatte die Messestand-Architektur das renommierte Designbüro Ippolito Fleitz aus Stuttgart. Am Stand definierten frei im Raum angeordnete Scheiben die verschiedenen Ausstellungsszenarien auf der Fläche. Collagierte Wand- und Bodenmaterialien ließen die Grenzen dazwischen verschwimmen. So wurden beispielsweise die neuen Outdoor-Möbel crona steel in der standinternen Cafeteria auf echtem Waschbeton präsentiert. Darüber hinaus sorgten unterschiedlich dimensionierte, teils schwebende Wandelemente für spannende Blickbeziehungen.

Neue Produktionsstätte: Innovation Factory

Per Virtual Reality hatten die Besucher am Stand zudem die Möglichkeit, die neu gebaute Produktionsstätte „Innovation Factory“ im badischen Rheinau zu besichtigen. „Wir haben damit einen Ort geschaffen, der als sichtbares Herz unserer Innovationstätigkeit unseren Kunden Einblicke in die Hersteller hochwertiger ästhetischer Objektmöbel bietet“, betont Dr. Marc Brunner. Die Innovation Factory, eigenständiges Gebäude auf dem Werksareal, ist ein Hybridgebäude, das Entwicklungsabteilung, Montagebereiche, Büro- und Kommunikationsflächen und Betriebsrestaurant vereint. Das prägende Bild des Industriegebäudes ist ein sichtbares modulares Holztragwerk, das den Manufakturgedanken des Unternehmens aufgreift.

 

Bilddaten in Druck- und Web-Qualität zum Orgatec-Auftritt von Brunner finden Sie hier:

https://dam.brunner-group.com/pinaccess/showpin.do?pinCode=BCUiOgsJ7Nrb

Bilddaten in Druck- und Web-Qualität der neuen Produkte von Brunner finden Sie hier:

https://dam.brunner-group.com/pinaccess/showpin.do?pinCode=NPYYWduNQg5Q

Weiteres Bildmaterial auf Anfrage | Bitte beachten Sie den Fotocredit: Brunner
Gerne stellen wir Ihnen zudem individuelle und exklusive redaktionelle Informationen zur Verfügung.

Pressekontakt:
Anke Krespach . Tel. +49 (0) 7844.402-619 . akr@brunner-group.com
Brunner GmbH . Im Salmenkopf 10 . D-77866 Rheinau . www.brunner-group.com