Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Pressemitteilung

Rückblick und Vorausschau beim Neujahrsempfang

 

Bei einem feierlichen Empfang für die mehr als 400 Mitarbeiter am Standort Rheinau blickte Brunner auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Zudem ehrte das Unternehmen 22 Mitarbeiter für ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit.

In der Rückschau auf 2018 hatte Geschäftsführer Dr. Marc Brunner eine beeindruckende Liste mit Highlights aufzuzählen: die Eröffnung eines neuen hochmodernen Logistikzentrums, die Inbetriebnahme der neuen Produktions- und Entwicklungsstätte „Innovation Factory“, die Markteinführung von 18 neuen Produkten, drei erfolgreiche internationale Messeauftritte, sowie als i-Tüpfelchen das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte. „Wir blicken auf das erfolgreichste Jahr unserer Firmengeschichte zurück. Der Dank unserer Familie geht dabei insbesondere an unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Dr. Marc Brunner.

Ganz besonders freut sich Brunner über viele langjährige Mitarbeiter, die das Familienunternehmen mit ihrem Engagement entscheidend mitgestalten. So konnten die Firmengründer Rolf und Helena Brunner 22 Jubilare für insgesamt 410 Brunner-Jahre ehren. Die positive Entwicklung zeigt sich auch in der steigenden Anzahl an Mitarbeitern: so wurden im Jahr 2018 mehr als 50 neue Mitarbeiter eingestellt. Das gesunde Wachstum spiegelte sich auch im Umsatz wieder, der im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent gesteigert werden konnte.

Aufträge weltweit

Vertriebsleiter Philip Brunner zählte in seinem Jahresrückblick einige namenhafte Projekte auf, die Brunner mit seinen Möbeln ausgestattet hatte: u.a. das Golf- und Luxushotel Öschberghof in Donaueschingen, das Hotel Nordport Plaza in Hamburg, die deutsche Microsoft-Zentrale in München, das Universitätsklinikum Köln, das Konzerthaus Freiburg, sowie das Kongresszentrum Wiesbaden, für welches allein mehr als 7.000 Stühle geliefert wurden. International sticht der Auftrag für das neue Stadion der Tottenham Hotspurs hervor, das Brunner mit mehr als 2.000 Stühlen ausgestattet hat. Weiterhin stehen Möbel von Brunner nun auch bei Shiseido in Shanghai, der größten Musikschule Lettlands in Ventspils, bei Google in Bangalore, bei KPMG auf den Cayman Islands oder bei Apple in Johannesburg.

Neue Produktionsstätte

Location des Neujahrsempfangs war die im September 2018 fertiggestellte Innovation Factory – ein multifunktionales Gebäude, das sowohl Entwicklungs-, Verwaltungs-, und Produktionsflächen sowie ein hochwertiges, eigenes Betriebsrestaurant beherbergt. In dem vom renommierten Architekturbüro HENN geplanten Neubau können Besucher dank des offenen, transparenten Architekturkonzeptes auch die Endmontage beobachten. Die offizielle, feierliche Einweihung des Gebäudes ist für Mitte des Jahres 2019 geplant.