Brunner x Diez Office

Der Universalstuhl mudra schreibt das erste Kapitel einer besonderen Partnerschaft.

Nach dreijähriger Entwicklung stellen Brunner und Diez Office mit mudra einen Universalstuhl vor, der die formalen und ökologischen Möglichkeiten der Formholztechnologie in die Gegenwart holt. Hierfür waren nicht nur ein tiefes Verständnis für Funktionalität und höchste Designansprüche gefragt, sondern auch das notwendige Knowhow in Produktionsfragen und das Ausloten neuer Grenzen. Mit Stefan Diez und seinem Team – ausgezeichnet durch konzeptionellen Anspruch und Tiefgang – fand Brunner den idealen Partner für ein neues Kapitel in der Historie des Schalenstuhls.

Grundstein für erfolgreiche Zusammenarbeit

Von Überzeugung angespornt.

Nicht von einem Zeitstrahl, sondern von Überzeugung angespornt entstand in unterschiedlichen Entwicklungsphasen der heutige Designstuhl mudra. Die Innovationsfreude in puncto Materialverarbeitung, der Drang zum Perfektionismus, die Liebe zum Detail und die Kompromisslosigkeit hinsichtlich Funktionalität und ikonischem Design verbindet Brunner und Diez Office gleichermaßen. Das Ergebnis ist ein Stuhl, der durch seine facettenreiche Einsatzmöglichkeit und seine klare Formsprache brilliert.

Interesse an mehr Informationen zu mudra?
Zur Produktdetailseite.