Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Dataport

Altenholz, Deutschland, 2016

Volle Kraft voraus mit banc & Co.

Bei Dataport wurden zwei Büroetagen zu einem maritim anmutenden Open-Space-Büro gestaltet - auch mit an Bord: das Loungesystem banc.

banc ist ein hochwertiges Produkt, das gut designt ist und sich zeitlos in viele Situationen einfügt.

Wiebke Brendel, Innenarchitektin die raumplaner, Flensburg

Dataport ist ein 2004 gegründeter IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung mit 2.500 Mitarbeitern. Aufgrund von Personalzuwachs und neuen Anforderungen an die Gestaltung mussten am Unternehmenssitz in Altenholz 65 Arbeitsplätze neu geschaffen bzw. umgestaltet werden. Hierfür wurden zwei Etagen zu einem großen Open-Space-Büro zusammengefasst. Die Gestaltung übernahm das Büro die raumplaner aus Flensburg.

Entstanden sind auf zwei Etagen verschiedenste mit den Nutzern abgestimmte Arbeitsräume. Sie nehmen das dem Corporate Design entliehene Hafenmotiv in Form, Materialität und Farbigkeit auf und reihen sich in unterschiedlicher Anordnung wie in einem Seglerhafen aneinander. Der als Steg gestaltete Flur gibt Struktur. Neu interpretierte Hafenobjekte wie Strandhäuser und Seilverspannungen markieren besondere Bereiche. Zentrale Servicepunkte dienen der Versorgung und dem kreativen Austausch. So findet sich für jede Anforderung der richtige Arbeitsplatz - von der offenen Lounge über geschlossene Arbeitsräume und Telefonboxen bis hin zu Besprechungsräumen.

Die offenen und halboffenen Bereiche wurden mit dem modularen Loungesystem banc in den maritimen Farben Rot und Blau stimmig gestaltet. Ob Lounge, Lunchbox oder Sitzecke für bis zu vier Personen - banc passt mit seinem modernen, reduzierten Design perfekt in das abwechslungsreiche Gestaltungskonzept. Komfortable crona Polstersessel, due Stühle und Barhocker sowie die innovative Stehhilfe dress runden die Einrichtung gekonnt ab. In den Besprechungsräumen sind ebenfalls in maritimen Blau gepolsterte ray Freischwingerstühle und das modulare Konferenztischsystem fina conference im Einsatz.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt