Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

UB Freiburg

Freiburg, Deutschland, 2015

Spektakuläres Gebäude, außergewöhnliche Möbel

Für die neue Universitätsbibliothek Freiburg entwickelte Brunner ein eigenes Loungesystem – modular im Aufbau und hochwertig im Design.

Die klare Formensprache der Brunner Möbel unterstreicht die funktionale Architektur der Bibliothek perfekt.

Heinrich Degelo, Architekt, Degelo Architekten, Basel

Die Universitätsbibliothek Freiburg ist eine der größten wissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands. Nach rund 30 Jahren musste das alte Gebäude einem Neubau weichen. Im Sommer 2015 wurde die von Heinrich Degelo aus Basel entworfene neue UB Freiburg eröffnet. Von außen gleicht das spektakuläre Gebäude mit seiner gläsernen vor- und rückspringenden Fassade einem geschliffenen Diamanten, in dem sich die Umgebung spiegelt. Im Inneren ist es hell, durchdacht und funktional.

Spektakulär sind auch die eleganten banc Sitzinseln und Gruppenarbeitsplätze, die Brunner eigens für die UB entwickelt hat. Von Anfang an mit Brunner Stühlen und Tischen involviert fiel Philip Brunner auf, dass den zur Auswahl stehenden Lounge-Möbeln eines fehlte: Modularität. Ein wichtiger Faktor in einem öffentlichen Gebäude, das vor allem an seinem Kosten-Nutzen-Verhältnis gemessen wird. Denn modular bedeutet nachhaltig, da sich defekte Teile einfach austauschen lassen. Ebenso wichtig war dem Bauherrn, dass man unter den Sitzmöbeln leicht reinigen kann.

Also machte sich Brunner an die Entwicklung und das innerhalb kürzester Zeit entstandene Produkt banc das Rennen. Ein u-förmiges Untergestell in verschiedenen Breiten und vollumpolsterte Sitz-Rückenelemente in drei Höhen lassen sich völlig frei im Raum kombinieren: ob für zwei oder 30 Personen, nach allen Seiten offen oder abgeschirmt für vertrauliche Gespräche oder konzentriertes Arbeiten. Ergänzende Tischplatten, eine Bartheke sowie verschiedene Beistelltische runden das Programm ab. Kombiniert mit Hockern der Serie hoc und plot Laptop-Tischen bleiben keine Wünsche offen. Ebenfalls im Einsatz: prime Stapelstühle und fina Freischwinger.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt