Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

DJH Duisburg

Duisburg, Deutschland, 2013

Sportlich und dynamisch in den Farben Apple, Citrus und Petrol

In der modernsten Sport-Jugendherberge Europas in Duisburg sorgen farbenfrohe Brunner Möbel für ein einladendes Ambiente.

Die Jugendherberge Duisburg-Sportpark ist die modernste Sport-Jugendherberge Europas.

Rudolf Schwan, ehemaliger Vorsitzender des DJH Landesverbandes Rheinland e.V., Düsseldorf

Sie erinnert eher an ein Hotel als an eine Jugendherberge: die im September 2013 eröffnete Sport- Jugendherberge im Sportpark Duisburg-Wedau. Mit ihrem spektakulären Flugdach, das mit seinen Stahlstützen die Piazza vor dem Haupt eingang klar definiert, ist sie schon architektonisch eine Besonderheit und setzt dem gegenüberliegenden Stadion des MSV Duisburg einen deutlichen Akzent entgegen. Das v-förmige Gebäude, entworfen vom Düsseldorfer Architekturbüro Allnoch & Hütt nimmt den spitzwinkligen Grundstücksverlauf auf; der Eingangsbereich bildet den Schnittpunkt der beiden Gebäuderiegel.

Der Neubau steht außen wie innen ganz im Zeichen von Sportlichkeit und Dynamik. Die harmonisch darauf abgestimmte Möblierung folgt einer durchdachten Farbgebung, in der sich die Farben der umgebenden Natur wiederfinden: Beige für den Sand, Grün für den Rasen, Gelb für die Sonne, Blau töne für den Himmel und das Wasser. Realisiert wurde sie mit zwölf Serien von Brunner, die durch Funktionalität, Qualität und modernes Design überzeugten.

Im Außenbereich und den Speisesälen dominieren mit den twin Kunststoffstühlen, den fox Stapelstühlen und den hoc Barhockern die Farben Apple, Citrus und Petrol, kontrastiert mit weißen und schiefergrauen Tischoberflächen. Zweifarbige fina Schalenstühle komplettieren das erfrischende Innenraumkonzept. In den Tagungsräumen und den Gästezimmern der Jugendherberge hingegen setzten Bauherr und Architekt auf ein beruhigend wirkendes Farbkonzept mit komfortablen first class Reihenstühlen sowie prime Stapelstühlen in Schiefergrau. Ebenfalls im Einsatz: praktische basic Klapptische und wohnliche due Mittelsäulentische.

 

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt