Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Kloster Heidberg

Eupen, Deutschland, 2014

Modern und funktional in historischem Gewand

Einst war das Kloster Heidberg eine Schule, heute ist es ein modernes Bildungszentrum – dank funktionaler Brunner Möbel.

Ausgestattet mit modernen Brunner Möbeln verschmelzen im Kloster Heidberg historisches Kulturerbe, zeitgenössische Architektur und neue Nutzung perfekt.

Ralph Schröder, Architekt, Altiplan°architects, Lüttich

Über 300 Jahre alt ist das Kloster Heidberg in Eupen. Von Schwestern des Franziskaner-Ordens erbaut wurde es zuletzt als Schule genutzt. 2007 übernahm die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens das denkmalgeschützte Gebäude und beschloss den Umbau zu einem Bildungszentrum mit Übernachtungsmöglichkeit. Dieser erfolgte von 2012 bis 2014. Für das beauftragte Architekturbüro Altiplan°architects aus Lüttich bestand die Herausforderung darin, die Auflagen des Denkmalschutzes gekonnt mit den Anforderungen eines modernen Veranstaltungsbetriebs zu kombinieren.

Entsprechend zeichnet sich das architektonische Konzept durch einen hohen Respekt vor dem historischen Gebäude und nur sanfte Eingriffe aus. Die markantesten Veränderungen finden sich im Außenbereich, wo moderne Baukörper aus Glas und Beton im Eingangsbereich und im Innenhof die bestehende Architektur ergänzen. Modern und funktional ist die Innenausstattung mit Brunner Möbeln. Hochwertige Stoffbezüge in verschiedenen Farben bilden einen schönen Kontrast zu den Holz- und den Natursteinböden sowie dem dunklen Holz des Dachstuhls.

Im Lobbybereich bilden plot Sitzlandschaften einen einladenden Wartebereich für die Gäste. Die vier Seminarräume und die multifunktionale Kapelle mit einer Kapazität von bis zu 300 Personen ist mit Stapelstühlen der Serien first place und first line ausgestattet. Dank integrierter Reihenverbindung lassen sich diese sicher verketten. Im Speisesaal fiel die Wahl auf spring Massivholzstühle mit Komfortpolsterung in drei Farben kombiniert mit clear Vierfußtischen. Komfortable verona Barhocker ergänzen die Ausstattung.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt