fina conference

fina conference ist der Konferenztisch der Extraklasse.

Jede Konferenz ist anders. Mit der zeitlos schönen Serie fina conference lassen sich die verschiedensten Tischkonfigurationen erstellen. Gestelle und Tischplatten können je nach Gestaltungskonzept und Platzbedarf kombiniert werden und bilden dabei immer eine optische Einheit – ob nun 4 oder 40 Sitzplätze benötigt werden. Auch extrem große Tischformate sind möglich.

Design: Wolfgang C.R. Mezger

Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden:

D-

Telefon: 
+49 7844 402 0
E-Mail: 
info@brunner-group.com

Hohe Stabilität, viel Beinfreiheit.

Die extra große, runde Tischplatte ruht auf einem Viersäulengestell aus polierten Aluminiumdruckguss-Auslegern und verchromten Stahlrohrsäulen. Damit ist der Tisch besonders stabil und bietet dennoch rundum viel Beinfreiheit.

Die modular aufgebauten Fußausleger gibt es in verschiedenen Ausführungen: ob mit einer, zwei oder vier Säulen, mit T-Fuß (mit oder ohne Zarge) oder mit Y-Fuß (mit Zarge). Immer überzeugen sie durch ihr weiches, rundes Design, das zugleich auf das Wesentliche reduziert ist.

Moderne Konferenztechnik setzt ein hohes Maß an Medienintegration voraus. Deshalb gibt es für fina conference optional ein durchdachtes Kabelmanagement. Verschiedene horizontale und vertikale Kabelkanallösungen, fix und flexibel, sorgen für Ordnung und Sicherheit im Konferenzraum.


Durchdachte Funktionalität schafft Raum für das Wesentliche.

Ein wichtiges Merkmal von fina conference: der modulare Aufbau des Gestells. Er macht die vielfältigen Varianten erst möglich. Auch die Tischplatten gibt es in vielen verschiedenen Formen – von kreisrund über ellipsenförmig bis hin zu rechteckig. Als Oberfläche stehen robustes HPL oder Furniere in Eiche oder Amerikanischem Nussbaum zur Auswahl. Besonders filigran wirkt die Tischplatte mit der neuen abgeschrägten CRK-Kante.

  • Ansprechender Stehtisch für Kurzkonferenzen im Stehen oder in Kombination mit Barhockern
  • Verschiedene Gestell-Formen und Tischplatten bieten optimale Lösungen für die unterschiedlichsten Arbeitsanforderungen
  • Optimale Medienintegration durch das bewährte fina conference System