Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Nachhaltig im Einsatz

Was Brunner für die Umwelt tut.

Wir von Brunner gestalten als Innovationstreiber der Objektmöbelbranche die Zukunft aktiv mit. Als Familienunternehmen fühlen wir uns den kommenden Generationen verpflichtet. Daraus ergibt sich ein nachhaltiges, ressourcenschonendes und verantwortungsvolles Handeln in allen Bereichen für langlebige Qualität „Made in Germany“. Um diese zu erreichen, setzen wir unter anderem auf einen Dreiklang aus regionalen Partnerschaften, zukunftsweisenden Technologien und hochwertigen Materialien. Hierzu zählen heimische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft sowie innovative Recyclingkunststoffe und -bezugsstoffe.

Doch bereits die Konstruktion unserer funktionalen Designmöbel ist nachhaltig ausgelegt: Nahezu fugenlose Designs und pflegeleichte Oberflächen reduzieren den Einsatz von Reinigungsmittel und entlasten so die Umwelt. Ein Großteil unseres Produktportfolios ist modular aufgebaut. Im Schadfall lassen sich so viele Elemente einfach austauschen und am Ende eines langen Produktlebenszyklus recyceln.

Wir produzieren nach ISO 9001 und ISO 14001 mit umweltverträglichen, modernen Technologien. Diese garantieren sparsame, ressourcenschonende Prozesse – zum Teil angetrieben mit Ökostrom aus der eigenen Photovoltaikanlage. 

Auf unser Engagement haben wir Brief und Siegel (GS-Zertifikate, Öko Tex, TÜV-Prüfzeichen …) erhalten.

Die Produktumwelterklärungen finden Sie transparent gelisteten im Downloadcenter unter dem jeweiligen Objektmöbel oder auf der entsprechenden Produktdetailseite auf unserer Website.