Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Agaplesion Elisabethenstift gGmbH

Darmstadt, Deutschland, 2011

Wohnen und Pflege perfekt kombiniert

Im Seniorenzentrum des Elisabethenstifts, der Seniorenresidenz Mathildenhöhe, schaffen für den Pflegebereich entwickelte Serien von Brunner eine behagliche Atmosphäre.

Unsere Aufgabe war es, ein Seniorenheim zu planen – wir haben ein Zuhause geschaffen.

Christoph Rhein, Projektleiter temak GmbH, Trier

Das Agaplesion Elisabethenstift ist das zweitgrößte Krankenhaus in Darmstadt. Im Laufe seiner Geschichte wurden Gebäude und Leistungsspektrum kontinuierlich ausgebaut. Nun sollte das campusförmige Gelände um ein Seniorenzentrum erweitert werden. Auch ein Hospiz, ein ambulantes Therapiezentrum sowie eine geriatrische Tagesklinik standen im Pflichtenheft der temak GmbH aus Trier, die 2007 mit der Projektplanung und -steuerung betraut wurde. Ziel war es, ein Seniorenzentrum zu schaffen, das durch eine hochwertige Möblierung wohnlich und einladend wirkt – ein Zuhause, keine medizinische Einrichtung. Mit von Brunner für den Pflegebereich entwickelten Serien, die perfekt die Anforderungen an Handhabung, Komfort und Wohnlichkeit verbinden, ist dies mehr als gelungen.

Die Zimmer wurden mit einem bequem zu unterfahrenden Tisch der Serie buena nova und passenden Zimmersesseln mit Knauf-Armlehne und Rückenbügel ausgestattet. Sitz und Rücken der Sessel aus Massivholz sind komfortabel gepolstert; die Bezüge können einfach abgenommen und gereinigt werden. Auf allen Etagen laden Sitzecken mit hochwertigen Polstersesseln und Zweierbänken der Serie taceo zum geselligen Beisammen sein ein. Die hauseigene Cafeteria ist mit verona Stapelstühlen und Mittelsäulentischen we_meet ausgestattet. Auch die Sanierung der Stiftskirche mit dem Stiftssaal war Teil des sehr umfangreichen Projekts. Freundlich und warm sollten Kirche und Saal nach der Sanierung wirken. Deshalb entschied man sich für den variantenreichen Stapelstuhl linos mit vollgepolstertem Sitz und Rücken. Bei den Bezügen dominieren die Farben Merlot und Lila; Vanilla setzt helle Akzente. So entsteht eine wohnliche und einladende Atmosphäre.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt