Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Bodenseeforum

Konstanz, Deutschland, 2016

Multifunktional und modern im Design

Das Bodenseeforum Konstanz war mal ein Industriegebäude. Jetzt ist es ein mit Brunner-Möbeln ausgestattetes Veranstaltungshaus.

Die Brunner-Möbel überzeugen durch ihr ansprechendes Design und eine durchdachte Funktionalität.

Gerda Schmidt, Architektin Schmidt, Schmidt & Schmidt, Konstanz

Von der Industriehalle zum multifunktionalen Veranstaltungssaal – in Konstanz wurde aus einem Forschungs- und Entwicklungszentrum das Bodenseeforum Konstanz. In bester Lage am Seerhein entstand unter der Leitung der Konstanzer Architekten Martin Krehl und Rainer Girke ein Veranstaltungshaus für Tagungen, Kongresse sowie kulturelle und gesellschaftliche Events. Auf insgesamt 2.000 m² Fläche ermöglichen mobile Trennwände bis zu 14 verschiedene Raumkonstellationen. Im zweiten und dritten Obergeschoss fand die Industrie- und Handelskammer Konstanz eine neue Heimat.

Im Erdgeschoss entstand ein puristisch gestalteter Saal für bis zu 1.000 Konferenzteilnehmer, der seine industrielle Vergangenheit nicht leugnet. Für Farbe sorgt eine hinterleuchtete Lochblendwand, die die Wände des Saals in vielen verschiedenen Farben erstrahlen lässt. Für das variable Nutzungskonzept lautete auch die Anforderung an die Möbel: multifunktional und platzsparend zu lagern. Mit den Brunner first line Stapelstühlen und ausgewählten Klapptischen ist das Bodenseeforum für jede Art der Veranstaltung bestens gerüstet – ob Bankett, Konzert oder Seminar.

Die dunkelgrauen Sitz- und Rückenpolsterdoppel der first line Stapelstühle im großen Saal wirken dezent und lassen viel Raum für die farbige Inszenierung der Wände. Die elektronische Sitzplatznummerierung wurde ins Rückenpolsterdoppel integriert. Für das Bankett stehen zudem trust Klapptische mit runder Tischplatte zur Verfügung – beflockt, um ein Verrutschen der Tischdecke zu verhindern. pivot Stehtische und höhenverstellbare torino Mittelsäulentische runden die Ausstattung ab. Im Konferenzbereich sind zudem Klapptische der Serie basic im Einsatz.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt