Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Hotel Congress Einstein St. Gallen

St. Gallen, Schweiz, 2009

Eine runde Sache aus Tradition und Moderne

Im Kongresszentrum des Einstein St. Gallen – Hotel Congress Spa sorgen linos und sleight für hohen Sitzkomfort und angenehmes Arbeiten.

Die Brunner Möbel überzeugten uns vor allem durch ihre Qualität und ihr Preis-Leistungs-Verhältnis.

Andreas Bucher, Vizedirektor, Einstein St. Gallen

 
 
 

Ein Haus mit textiler Geschichte – das ist das Einstein St. Gallen. 1830 erbaut und zunächst zur Textilveredlung genutzt wurde das klassizistische fünfstöckige Gebäude später als Volksküche und für die Produktion von Stickereien genutzt. 1978 erwarb schließlich ein St. Galler Textilfabrikant das Gebäude und baute es zum Vier-Sterne-Hotel um. Von 2008 bis 2010 entstand auf der dem Hotelgegenüberliegenden Straßenseite in engem räumlichen und funktionalen Zusammenhang das hoteleigene Kongresszentrum. Auf fünf Etagen beherbergt es einen Saal, eine Galerie, Foyers sowie 14 Seminarräume.

Der vom Münchner Architekturbüro Hilmer & Sattler und Albrecht entworfene Baukörper im St. Galler Klosterviertel erzeugt durch gezielte Rundungen im Inneren ein Raumgefühl, das die Proportionen der umgebenden Stadt reflektiert. Eine turmartige Treppe verbindet den Kongress- mit dem Seminarbereich und bezieht sich auf den historischen „Grünen Turm“, der vom 17. bis 19. Jahrhundert an dieser Stelle als Verteidigungsanlage der Stadt stand. Tradition und Moderne bilden so eine perfekte Einheit.

Herzstück ist der Einstein Saal für bis zu 400 Gäste. Für die Bestuhlung von Saal und Seminarräumen entschied sich der Bauherr für den Stapelstuhl linos von Brunner. Neben der ausgezeichneten Qualität konnte linos vor allem durch seine Form, Farbe und Bequemlichkeit überzeugen. Sitz und Rücken sind komfortabel gepolstert, die ergonomisch geformten Armlehnen sorgen für angenehmes Sitzen. Der Polsterbezug aus Alcantara ist pflegeleicht und fügt sich farblich perfekt in das von Parkett und einer raumhohen Bekleidung aus Kirschholz geprägte Innenraumkonzept ein. Ebenso im Einsatz: der besonders leicht zu handhabende Klapptisch sleight, der in den Seminarräumen für angenehmes Arbeiten sorgt. Hotelklapptische für Bankett und Stehtische im Foyer runden die Ausstattung perfekt ab.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt