Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Linde AG

Höllriegelskreuth, Deutschland, 2008

Architektur als Hommage an die Mitarbeiter

Das Linde Agora ist besonders – wie der eigens hierfür entwickelte fina Stuhl mit einer Decklage aus Lärche.

Mit dem für das Linde Agora entwickelten fina Stuhl haben wir etwas geschaffen, das es vorher noch nicht gab.

Philip Brunner, Vertrieb Deutschland, Brunner GmbH, Rheinau

Einen Ort der Zusammenkunft schaffen, an dem sich Mitarbeiter und Gäste wohl fühlen – eine „Agora“, im antiken Griechenland der zentrale Versammlungsplatz einer Stadt. So lautete das Ziel, als die Münchener Linde AG 2006 den Startschuss gab für ein neues Konferenzzentrum mit Mitarbeiterrestaurant am Schnittpunkt der Unternehmensbereiche Linde Engineering und Linde Gas in Höllriegelskreuth. Der daraufhin vom Architekturbüro Werner Kergaßner entworfene Neubau präsentiert sich nun als frei geformter futuristischer Stahlbetonbau: ein Gebäude mit echter Strahlkraft als Hommage an die Mitarbeiter. Über ein lichtdurchflutetes Foyer erschließen sich die fünf Ebenen, die durch Ecken und Nischen, versetzte Deckenränder, Auskragungen und ein komplexes Tragsystem ein einzigartiges Raumgefühl entstehen lassen. Im ersten Obergeschoss befindet sich das offen gestaltete Restaurant für rund 2.000 Mitarbeiter. In den oberen Ebenen sind Trainings- und Schulungsräume sowie ein VIP-Bereich untergebracht.

Ein derart außergewöhnlicher Bau erforderte auch beim Innenraumkonzept Sonderlösungen. Hier überzeugte Brunner mit maßgefertigten fina Stühlen. Besonders leicht und mit einer zur Innenraumverkleidung des Restaurants passenden Decklage aus Lärche, so lautete die Anforderung. Mit der nötigen Expertise konnte Brunner dies mit dem sehr weichen Holz der Lärche realisieren – und so etwas schaffen, das es vorher noch nicht gegeben hatte. Den harmonischen Gesamteindruck runden milanolight Tische mit einer Kante ebenfalls aus Lärche ab. Im Konferenzbereich im Einsatz: der komfortable Armlehnenstuhl linos mit bei Bedarf zu montierendem Schreibtablar sowie der leicht zu handhabende sleight Klapptisch.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt