TAG Heuer SA.

Eysins, Schweiz, 2019.

Neue Außenstelle des Uhrenherstellers TAG Heuer mit Brunner-Möbeln ausgestattet

Der Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer ist bekannt für seine gehobenen und luxuriösen Uhren und Zeitmesseinrichtungen.

Um dem Wachstum des Unternehmens gerecht zu werden und noch bessere Chancen im Recruiting guter Mitarbeiter zu haben, entschloss sich TAG Heuer fast 70 Arbeitsplätze vom Hauptsitz in La Chaux-de-Fonds loszulösen und in einem Open Office Space-Konzept an den Genfer See zu verlegen. Da ohnehin schon etliche Mitarbeiter am Genfer See wohnen, ermöglicht dies für sie eine Verkürzung des Arbeitsweges. Darüber hinaus profitiert man von einer besseren Infrastrukturanbindung. Geplant ist, unter anderem Arbeitsplätze aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, IT, E-Commerce und Digitalisierung umzusiedeln. Die Produktion und der Hauptsitz verbleiben weiterhin am bisherigen Standort.

An der neuen Außenstelle kommen A-Chair Stapelstühle, ray Konferenzstühle sowie 4more Klapptische zum Einsatz. Passend zueinander sind sämtliche Gestelle in der Farbe lava und ergeben somit ein stimmiges, edles Gesamtbild.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt