Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer .

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! Für eine bestmögliche Darstellung unserer Seiten empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version von Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer oder Safari zu nutzen.

Tour Total, Berlin

Berlin, Deutschland, 2012

Anspruchsvolle Arbeitswelten

Elegant, ergonomisch und multimedial: Möbel von Brunner in Lobby, Konferenz und Vorstandsräumen von Tour Total.

Die Stühle integrieren sich durch ihr schlichtes, zeitloses Design perfekt in die geradlinige Architektur.

Philip Brunner, Brunner Group (zum Argument des Bauherrn zur Möbelwahl)

Eine scheinbar leicht in sich verdrehte vertikale Silhouette, die Fassade aus plastisch geformten weißen Betonelementen – das neue Hochhaus Tour Total am Berliner Europaplatz, entworfen von den Architekten Barkow Leibinger, zieht die Blicke auf sich. Im Herbst 2012 hat die Deutschlandzentrale des Mineralölunternehmens Total das 69 Meter hohe Haus als Hauptmieter bezogen. In der repräsentativen Eingangs-Lobby spiegelt ein Wandrelief aus Keramikkacheln die Plastizität der Außenfassade wider; hier gelang es den Architekten, mit wenigen hellen Farben und hoch wertigen Materialen eine klare und zeitlose Eleganz zu erzeugen. Die Gestaltung der Lobby komprimiert, was für das ganze Gebäude gilt: lichte Klarheit.

Für die Möblierung der Konferenz- und Vorstandsräume fiel die Wahl auf Brunner Möbel. Die Stühle first class und finasoft und der Staffeltisch torino blenden sich harmonisch in den Charakter der Räume ein, da sie dem klaren Gestaltungsprinzip des Tour Total Hochhauses folgen. Für die Konferenzetage wurde first class gewählt, der mit seinem roten Polsterbezug einen farbigen Akzent setzt und durch die unsichtbare Gestellverkettung vielseitig einsetzbar ist. torino lässt sich leicht staffeln und kann somit für die unterschiedlichsten Arbeitsszenarien flexibel platziert werden. Dabei ist er stabil und von edler Optik. Ausgestattet mit dem Multimediaintegrationssystem MIS, ermöglicht dieses Tischssystem zudem einen optimalen, visuellen Austausch von Informationen. In der Vorstandsetage tragen zwei Varianten von finasoft zum angenehmen Sitzen bei: der schlanke, elegante Konferenzsessel sowie der schwungvolle Freischwinger.

{{ getFilteredProductsLength() }} Produkte

Kategorie
Material
  • {{ item.label }}
Eigenschaften
  • {{ item.label }}
{{ getFilteredProductsLength() }}
Produkte ansehen {{ getFilteredProductsLength() }}

Produkte in diesem Projekt